Willkommen auf der Website der Gemeinde Laupersdorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Geschichte

vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Josef Benjamin Brunner – Regierungsrat aus Laupersdorf

 

Der Umschwung von 1798 (Franzoseneinfall) brachte der Landschaft zunächst die vorübergehende Gleichberechtigung gegenüber der Stadt Solothurn , die politische Wende von 1830 dann die dauernde. Aus den einstigen Untertanen wurden mitverantwortliche Staatsbürger. An den Ereignissen von 1830 hat Laupersdorf unter der Führung seines politisch regsamsten Bürgers, des Wirtes und Gerichtssässen Josef Benjamin Brunner starken Anteil genommen. Brunner war dann von 1831 bis 1856 angesehenes Mitglied des Regierungsrates und zeitweiliger Landammann des Kantons Solothurn.

zur Übersicht

  • PDF
  • Druck Version